Services - Engineering

Wir implementieren für Ihre Geschäftsanforderungen optimierte Architekturen, unterstützen Ihr Projektteam, schulen Ihre Mitarbeitenden in Fragen der IT-Sicherheit, führen für Sie Phishing-Tests durch und entwickeln Tools zur Überwachung und Erkennung von Sicherheitsereignissen.

In einem ersten Schritt ermitteln wir mit Ihnen, wie widerstandsfähig die IT Ihres Unternehmens ist, z.B. mit unseren Assessements. In einem zweiten Schritt überlegen wir mit Ihnen, mit Hilfe welcher Mechanismen Sie das Sicherheitsniveau erhöhen und Sicherheitsbedrohungen frühzeitig erkennen können.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Implementierung optimierter Architekturen für Ihre geschäftlichen Anforderungen, ergänzen Ihr Projektteam, schulen Ihre Mitarbeitenden in IT-Sicherheit, führen spezielle Phishing-Tests durch, und überwachen Ihre Systeme auf Sicherheitsereignisse.

Protect

Architektur-Beratung

Warum? Sie möchten eine neue Technologie oder einen neuen Service einbinden, zum Beispiel Cloud-basierte Dienstleistungen, Plattformen für Zusammenarbeit, Arbeitsplatz-Verbesserungen, etc. Dabei benötigen Sie Hilfe, um für die neue Komponente eine Architektur zu entwickeln und sie in die bestehende Struktur einzubinden.

Resultat: Ihre Architektur ist auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, und Sie arbeiten dauerhaft mit einem zuverlässigen Geschäftspartner zusammen.

Projekt-Unterstützung

Warum? Sie haben bereits ein Projekt in Planung und benötigen Spezialisten, die Sie befristet bei der Implementierung unterstützen.

Resultat: Sie erhalten die Hilfe, die Sie brauchen, und können die Projekte beschleunigen, die Ihnen wichtig sind.

Sicherheits-Trainings

Warum? Je besser Ihre Mitarbeitenden in Sicherheitsfragen geschult sind, desto höher ist die Chance, ein Sicherheitsproblem zu verhindern.

Resultat: Gut geschulte Mitarbeitende wissen, wie man auf zweifelhafte E-Mails und verdächtige Anrufe reagiert. Keine einzelne andere Massnahme erhöht Ihre Sicherheit so dramatisch wie gut informiertes Personal.

Phishing Tests

Warum? Wer typische Phishing-Mails ein paar Mal gesehen hat, erkennt leichter das Muster solcher Sendungen. In Organisationen, die keine Schulungen dahingehend gemacht haben, klicken im Schnitt etwa 70% der Empfänger auf den Link in einer Phishing-Mail, was ein beträchtliches Sicherheitsrisiko darstellt.

Resultat: Ihre Belegschaft lernt, nicht auf gefährliche Links zu klicken oder unbekannte Anhänge zu öffnen, und leistet so einen entscheidenden Beitrag dazu, Ihre Organisation vor Angriffen zu schützen.