Ein grosser nationaler Einzelhändler, der kritische Bewertungen benötigte, verstärkte sein Cybersicherheits-Framework, indem er den CISO von Arco IT einstellte, um die Bemühungen zu rationalisieren, komplizierte Systeme zu navigieren, Roadmaps zu erstellen und kritische Punkte innerhalb eines Monats zu implementieren.
Identifizierung der spezifischen Bedürfnisse aller Beteiligten im Unternehmen, Arco IT führte nicht nur eine gründliche Bewertung des IT-Rahmens des Unternehmens durch, um die wichtigsten Bedrohungen und ihre Auswirkungen zu ermitteln, sondern gab auch eine detaillierte Handlungsempfehlung ab.
Nach der Alarmierung durch eine Sicherheitsverletzung bewertete das schnelle Incident Response-Team die Art des Risikos, den Risikograd und die Kompromittierung des Angriffs und legte dann proaktive Schritte fest, um die Wiederherstellung des Unternehmens und der Vermögenswerte seiner Kunden zu gewährleisten und gleichzeitig Systemverbesserungen zu empfehlen.
Nach der Aufdeckung interner und externer Sicherheitslücken bewertete, meldete und beseitigte Arco IT die kritischen Schwachstellen jedes identifizierten Hosts, um die Sicherheitskonformität zu stärken und die Vertraulichkeit, Integrität und ununterbrochene Verfügbarkeit der IT-Dienste des Unternehmens zu gewährleisten.
Um Malware- und Phishing-Bedrohungen zu minimieren, führte Arco IT simulierte Phishing-Kampagnen, vierteljährliche Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein, Testkampagnen und automatische Überprüfungen von Websites mit Passwort-Lecks durch, um die Daten und Mitarbeiter des Unternehmens bestmöglich vor externen Angriffen zu schützen.